2007 - 2017

Stiftung Deutsches Meeresmuseum/ OZEANEUM Stralsund

Mit der Eröffnung des OZEANEUMs hat sich zusammen mit dem Stammhaus des Meeresmuseums eine überragende naturkundliche Museumslandschaft zum Thema Meer in Stralsund etabliert. Mit der Verbindung von Aquarien, klassischen und inszenatorischen Ausstellungen in außergewöhnlicher Architektur werden die Besucherinnen und Besucher auf mehreren Ebenen an das Thema Meer, seiner Faszination, seiner Bedeutung für den Menschen und seiner Gefährdung herangeführt. Die Besucherstudien dienen dazu, das OZEANEUM und das Meeresmuseum als Orte des Wissens, des Erlebens, des Entdeckens und der Diskussion aktueller Themen für ein breites Publikum attraktiv und effektiv zu gestalten.

Bisher durchgeführte Studien

  • 2017
    Umfangreiche Status Quo Evaluation in Hinblick auf die Modernisierung und Attraktivierung des Meeresmuseums
    in Stralsund
  •  
  • 2011-2017
    parallel laufende Besucherprofilbefragungen im OZEANEUM
    und Meeresmuseum, inklusive Postleitzahlenauswertung
    und Kassenstatistik
  •  
  • 2014
    Beratung Neukonzeption Meeresmuseum
  •  
    2013
    Evaluation des gesamten OZEANEUMs
     
  • 2009-2010
    Begleitende Evaluation Ausstellungsbereich
    "Erforschung und Nutzung der Meere"
  •  
  • 2008-2009
    Evaluation des Ausstellungsbereichs "Ostsee"
  •  
  • 2007-2008
    Besucherprofilbefragungen Meeresmuseum
 
Ozeaneum Stralsund